Bookmark and Share

   


Angebote und Projekte

Bedürfnisangepasste Eingewöhnungsphase nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell,

Gruppenbezogene sowie gruppenübergreifende Angebote zu den aktuellen Themen der Kinder, Jahreszeiten, Festen

Exkursionen zu aktuellen Themen  sowie der jeweiligen Jahreszielplanung,

Förderung der motorischen Fertigkeiten (auch z.B. durch Waldspaziergänge, Turnen in der Sporthalle Dahlbruch, den hauseigenen Turnraum, Außengelände),

Arbeitsgemeinschaften für die Schulanfänger/innen,

einmal pro Woche findet ein zuckerfreier Vormittag statt, bei dem die Kinder das Frühstück selbst zubereiten,

Möglichkeiten zur Mitwirkung für die Erziehungsberechtigten (Elternbeirat, Förderverein und Vorbereitungsteam für Familiengottesdienste),

alltagsbegleitende Beobachtung der Sprachentwicklung mithilfe des BaSiK-Verfahrens, Früherkennung einer Lese-/Rechtschreibschwäche mithilfe des Bielefelder Screenings (BISC), sowie ein Verfahren zur Erfassung des motorischen Entwicklungsstandes der 4-6 Jährigen Kinder (MOT)